Jetzt im Marktstammdatenregister eintragen

Die Frist läuft bald ab!

Bereits im Januar 2019 hat das Webportal des Markstammdatenregisters seinen Betrieb aufgenommen. Alle Betreiber einer Stromerzeugungsanlage ob privat oder gewerblich sind dazu verpflichtet ihre Anlage in diesem Portal zu registrieren – unabhängig davon, ob die Anlage bereits in einem früheren Register aufgenommen wurde oder nicht.

Am 31.01.2021 läuft nun die 24-monatige Übergangsfrist ab. Bis dahin müssen alle Anlagenbetreiber ihre Einheiten registriert haben.

Wichtig: Ab dem 01.02.2021 dürfen Anlagenbetreiber, die ihrer Registrierungspflicht nicht nachgekommen sind, keine Zahlungen nach EEG bzw. KWK-G (Einspeisevergütungen) mehr erhalten, bis dieses Versäumnis nachgeholt wurde. Die Höhe der nachträglich fällig werdenden Zahlungsansprüche (Sanktionsfolgen) bestimmt sich nach §52 EEG bzw §23a KWK-G.

„Unsere Mitarbeiter unterstützen gerne bei der Registrierung“, erklärt Sebastian Heger vom Serviceteam Netz des Stadt-werks. Betreffende Besitzer von PV-Anlagen und Co. wurden bereits schriftlich informiert.

Wir sind gerne für Sie da:

Serviceteam Netz
Telefon  07931 491-492
Fax        07931 491-383
Mail      energielogistikstadtwerk-tauberfrankende

Das neue Webportal finden Sie unter www.marktstammdatenregister.de

Weitere Informationen auf unserer Homepage!

Zurück
Info_Fotolia_72064408_XS.jpg