Elektromobil mit dem Stadtwerk Tauberfranken

Schön, dass Sie sich für die Elektromobilität, eine besonderes nachhaltige und zukunftsorientierte Form der individuellen Fortbewegung interessieren.

Als Ihr Energiepartner in Tauberfranken und Hohenlohe bieten wir Ihnen dazu die für Sie optimale Infrastruktur.
Wir investieren in den Aufbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur in unserer gemeinsamen Heimat. Und mit „Natürlich Mobil“ bieten wir Ihnen selbstverständlich auch das geeignete Ökostrom-Produkt aus 100 % erneuerbaren Energien.

Aufladen unterwegs

Ladesäulen des Stadtwerks Tauberfranken

Beim Ausbau der Ladeinfrastruktur setzt das Stadtwerk auf neueste Ladetechnik.

AC-Ladesäule

  • Gleichzeitiges Laden von zwei Fahrzeugen
  • Ladeleistung bis zu 22 kW
  • Einfache Abrechnung über die App "Ladeverbund+"
     

DC-Schnellladesäule

  • Besonders schnelles Laden mit allen Standardanschlüssen
  • Ladeleistung bis zu 50 kW
  • Einfache Abrechnung über die App "Ladeverbund+"

Alle Ladesäulen des Ladeverbund+ auf einen Blick: https://www.ladeverbundplus.de/ladesaeulenfinder.html

Für das Aufladen Ihres Elektrofahrzeuges stehen Ihnen folgende drei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • über die Ladeverbund+ App (Download für Android und Apple (iOS))
  • ad hoc über den QR-Code an der Ladesäule für „spontanes Laden“ ohne Registrierung
  • mit RFID-Zugangsmedium oder App eines kooperierenden Fahrstromanbieters

Bevor Sie den Ladevorgang freischalten können, verbinden Sie bitte zuerst Ihr Fahrzeug mit der Ladestation.

Laden per App

Laden Sie sich die App „Ladeverbund+“ herunter und registrieren Sie sich. Wählen Sie den Standort aus an dem Sie laden möchten und wählen Sie „Details“. Wählen Sie anschließend den gewünschten Ladepunkt aus. Hier werden Ihnen alle relevanten Informationen zum Ladepunkt angezeigt, wie Status der Ladestation, gültige Tarife und Steckertypen. Mit „Kostenpflichtig Starten“ wird der Ladevorgang gestartet.

Oder informieren Sie sich mit der interaktiven Videoanleitung. Mit nur einem Klick erfahren Sie Schritt für Schritt wie das Laden Ihres Elektrofahrzeuges funktioniert!

Laden per QR-Code (ad hoc)

Scannen Sie den QR-Code, den Sie direkt am Ladepunkt vorfinden, mit Ihrem Smartphone. Anschließend öffnet sich eine Webseite im Browser Ihres Smartphones. Hier können Sie alle für den Ladevorgang relevanten Informationen entnehmen, wie die geltenden Tarife oder der Betreiber der Ladestation. Nachdem Sie Ihre Zahlungsdaten hinterlegt haben und jeweils den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung zugestimmt haben, können Sie den Ladevorgang mit „Kostenpflichtig Starten“ starten.

Laden per RFID/ App eines kooperierenden Fahrstromanbieters

Halten Sie dafür Ihr RFID-Zugangsmedium (Chip oder Karte) vor das Lesegerät (mittig an der Vorderseite der Ladestation). Kurz darauf, wird der Ladevorgang freigeschalten.

Anleitung zum Laden

Ihre Ladungen an den Ladestationen des Ladeverbund+ werden nach kWh abgerechnet. Je nach Standort kann in der Zeit, in der das Fahrzeug nicht mehr geladen, aber noch am Ladepunkt angeschlossen ist, eine Blockiergebühr fällig werden. Der an der Ladesäule gültige Tarif ist jeweils in der App bzw. durch Scannen des QR-Codes ersichtlich.

Der Zugang per App bietet Ihnen einen Preisvorteil gegenüber dem ad-hoc-Zugang über den QR-Code. Als Stromkunde des Stadtwerk Tauberfranken profitieren Sie zusätzlich von einem ermäßigten Tarif.

Weitere Informationen und den Download-Link für die App finden Sie unter: https://www.ladeverbundplus.de/oeffentliche-ladestationen/app.html

Bereits seit einigen Jahren treibt das Stadtwerk Tauberfranken den Ausbau der Infrastruktur für Elektromobilität in der Region voran. Dabei arbeiten wir mit dem Ladeverbund+ zusammen, damit Sie einem großen Ladenetz von vielen Vorteilen profitieren können.

Ihr Ladenetzwerk

  • neueste Zugangs- und Ladetechnik
  • Innovatives Zugangssystem
  • Strom aus erneuerbaren Energien an allen Ladesäulen
  • Stromkunden des Stadtwerks laden im gesamten Ladeverbund zu vergünstigten Tarifen
  • neue App macht das Finden von Ladesäulen noch einfacher
  • einer der 10 größten Ladeverbünde Deutschlands mit über 60 beteiligten Stadtwerken

Mit der App „Ladeverbund+“

  • können Sie Ladevorgänge an den Ladestationen des Ladeverbund+ freischalten.
  • wissen Sie immer, wo die nächste Ladestation ist und können sich zu dieser navigieren lassen.
  • haben Sie immer den Überblick über den Stromverbrauch und die angefallenen Kosten.

Als Stromkunde des Stadtwerks Tauberfranken können Sie sich mit Ihrer Stromkundennummer registrieren. Ab diesem Zeitpunkt laden Sie mit der App an allen Ladestationen im Ladeverbund+ zum ermäßigten Tarif.
Die App steht kostenlos zum Download im Google Play Store und App-Store von Apple zur Verfügung.


Aufladen Zuhause

Laden Sie Ihr Elektroauto mit Tauberstrom ganz bequem zu Hause: Das Stadtwerk Tauberfranken bietet Ihnen sichere Ladelösungen für Ihr Zuhause und wählt mit Ihnen die passende Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Wallbox EMH1

  • für den privaten Gebrauch
  • Ladeleistung bis zu 11 kW
  • Typ-2-Ladesteckdose
  • Integrierter Fehlerstromschutzschalter
  • ab 829 €

Wallbox EMH2

  • für den privaten und halböffentlichen Gebrauch
  • Ladeleistung bis zu 22 kW
  • einstellbarer Ladestrom
  • Energiezähler und RFID
  • ab 1.639 €

Alle Preisangaben in brutto inkl. Mehrwertsteuer.

Mit „Natürlich Mobil“ bietet Ihnen das Stadtwerk Tauberfranken ein besonders attraktives Ökostrom-Produkt für Ihre Wallbox zu Hause. Voraussetzung ist die Installation eines zusätzlichen Stromzählers für Ihre Ladestation. Unser Ökostrom ist Teil des Energieträgermix Tauberstrom Natur und stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energien wie Wind- und Wasserkraft. So fahren Sie CO2-frei durch unsere gemeinsame Heimat.

Natürlich Mobil

Der Ökostrom für Ihr Elektrofahrzeug

  • Verbrauchspreis: 22,18 ct/ kWh (brutto)
  • Grundpreis 69,96 €/ Jahr (brutto)
  • Voraussetzungen:
    Für das Stromprodukt „Natürlich Mobil“ benötigen Sie einen zusätzlichen Zähler in Ihrem Zählerschrank sowie ein Steuergerät für den Anschluss Ihrer Ladestation.

Weitere Ladesäulen im Main-Tauber-Kreis

Auf der Homepage des Landratsamtes finden Sie eine Karte sowie die Adressen zu öffentlichen Ladesäulen speziell im Main-Tauber-Kreis.

Direkt zur Karte gelangen Sie auch über diesen Link: www.main-tauber-kreis.de/ladestationen.


Für Ihre Fragen zur E-Mobilität:

Megele.jpg

Carsten Megele

Vertrieb, Elektromobilität

07931 491-440

Mail