Öffentliches WLAN-Netz in Bad Mergentheim

Jetzt ist auch der Gänsmarkt abgedeckt.

Nach dem letzten Lückenschluss gibt es nun so gut wie überall in der Innenstadt von Bad Mergentheim freies WLAN: Das System des Stadtwerks Tauberfranken deckt ab sofort auch den bisher nicht versorgten Bereich Gänsmarkt ab.

Im Juli hatte das Stadtwerk die öffentlichen WLAN-Hotspots von der Stadt Bad Mergentheim übernommen und das Gebiet für freies Internet noch einmal deutlich ausgeweitet. Es umfasst seither neben Marktplatz und Tourist-Information, Burgstraße und Deutschordenplatz sowie dem Bahnhofsbereich auch das Areal rund um das Activ-Center, den Hans-Heinrich-Ehrler-Platz, die Stadtbücherei, den Bereich Sparkasse und das Mittelstandszentrum. Zusätzlich wurde die Bandbreite auf 100-Mbit symmetrisch gesteigert.

Mit dem Lückenschluss auf dem Gänsmarkt gibt es in Bad Mergentheim nun eine großflächige Versorgung mit schnellem Gratis-Internet. Wer das Angebot des Stadtwerks Tauberfranken nutzen möchte, muss bei den möglichen Verbindungen „Freies WLAN Bad Mergentheim“ auswählen. Beim Log-In wird nach einer E-Mail-Adresse gefragt. Wird diese eingegeben und werden die Nutzungsbedingungen akzeptiert, kann es losgehen.